Mayr-Mitarbeiter als vorweihnachtliche Geschenkeboten

Unterstützung für Wärmestube Kaufbeuren

Mayr-Mitarbeiter als vorweihnachtliche Geschenkeboten

Eine kleine Brotzeit, eine Waschgelegenheit, ein Bett für die Nacht oder einfach ein gutes Gespräch: Das finden Bedürftige in der Wärmestube des Sozialdienstes katholischer Männer (SKM) in Kaufbeuren bereits seit über 25 Jahren.

Mayr Antriebstechnik unterstützt die Wärmestube regelmäßig mit Sachspenden, so auch zu diesem Weihnachtsfest. In diesem Jahr wurden insgesamt 60 Päckchen mit verschiedenem Inhalt bereitgestellt: Die Besucher können zum Beispiel wählen zwischen Handtüchern und Waschlappen, kuscheligen Decken, Socken, Regenschirmen oder auch Süßigkeiten.

Sophia Neuner aus dem Marketing überreichte die Spende zusammen mit den beiden Auszubildenden für Industriemechaniker/in Paula Lachner und Samuel Seewald bei einem Besuch in der Wärmestube. Gabriele Boscariol, die die Einrichtung leitet, nahm die Päckchen dankend entgegen. Eine Weihnachtsfeier in der Wärmestube, bei der die Geschenke normalerweise überreicht werden, muss in diesem Jahr leider ausfallen. Stattdessen werden die Päckchen ab der kommenden Woche sozusagen „to go“ an die Besucher ausgegeben.

Simone Dauer

Schreibe einen Kommentar