Tag Archives: Hystereseprinzip

Präzise, verschleißfreie Kupplungen mit magnetischer Hysteresetechnik

Ob in Abfüll-, Verschließ- oder Verpackungsanlagen – wenn Drehmomente in der Lebensmittelindustrie exakt übertragen und zuverlässig begrenzt werden müssen, setzen Hersteller auf die kompakten ROBA®-contitorque Dauerschlupfkupplungen von mayr® Antriebstechnik. Durch die magnetische Hysteresetechnologie arbeiten die Kupplungen verschleißfrei und haben ein konstantes, stoßfreies Drehmoment – ideal für das Aufbringen von Schraubverschlüssen aus Plastik.

Neue ROBA®-capping head Verschließköpfe für Abfüllanlagen – nahezu verschleiß- und wartungsfrei

Die rostfreien ROBA®-capping head Hysterese-Verschließköpfe mit ihrem konstanten, stoßfreien Drehmoment applizieren Schraubverschlüsse aus Kunststoff mit einem Höchstmaß an Präzision und Wiederholgenauigkeit. mayr® Antriebstechnik hat nun eine neue, extrem verschleißresistente und nahezu wartungsfreie Generation der Verschließköpfe entwickelt – für minimale Stillstandszeiten und eine größtmögliche Anlagenverfügbarkeit.