mayr® Antriebstechnik auf der Hannover Messe 2019

Unter dem Motto „ROBA®-brake-checker: Intelligente Sicherheit“ präsentiert sich mayr® Antriebstechnik vom 01. bis 05. April auf der Hannover Messe 2019. Entdecken Sie unsere Innovationen für die Antriebstechnik. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 25, Stand D 30.

Messe-Highlights 2019

ROBA®-brake-checker: Intelligente Sicherheit

Sie möchten zuverlässige Sicherheitsbremsen, die gerüstet sind für die Herausforderungen der vierten industriellen Revolution? Das Monitoring der Bremsen soll dabei möglichst einfach sein? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Die intelligenten Module ROBA®-brake-checker von mayr® Antriebstechnik können Sicherheitsbremsen sensorlos überwachen und versorgen. Sie werden einbaufertig ausgeliefert und lassen sich problemlos auch in bereits bestehende Anlagen integrieren. Für den Anwender bedeutet das weniger Bauteile, größtmögliche Zuverlässigkeit und eine einfache Inbetriebnahme ohne zusätzlichen Aufwand. Mehr Informationen

Robotik im Fokus

Neben kleinen Bremsenbaugrößen hat mayr® Antriebstechnik jetzt auch die elektromagnetische Ausführung der bewährten Linearbremsen-Baureihe ROBA®-linearstop für die Überwachung mit dem Modul ROBA®-brake-checker zugelassen. Damit eröffnen sich neue Möglichkeiten für das Bremsenmonitoring zum Beispiel für Anwendungen in den Bereichen Robotik und Automation, Medizintechnik oder Lebensmittelindustrie, wo die Bremse häufig zum Einsatz kommt. Mit der neuen Ausführung des Moduls können jetzt dank noch feinerer Auswertung Bremsengrößen ab einem Bremsmoment von 0,7 Nm versorgt und überwacht werden. Die ROBA®-linearstop ist damit heute nicht nur die einzige elektromagnetische Stangenbremse auf dem Markt, sondern jetzt mit Hilfe des Moduls auch in den kleinen Baugrößen überwachbar. Mehr Informationen

Leistungsstarke Kupplungen

Entdecken Sie außerdem auf unserem Messestand unsere Sicherheitskupplungen mit erweitertem Leistungsspektrum: Die neue Baureihe der EAS®-HT High-torque-Elementekupplungen beispielsweise überzeugt nicht nur durch verbesserte Leistungsdichte, sondern steht auch für eine deutlich breitere Auswahl an möglichen Bohrungen. Zudem wurden die EAS®-HSE Highspeed-Elementekupplungen für Hochgeschwindigkeits-Anwendungen um zwei kleine Baugrößen erweitert. Mehr Informationen

Im Bereich der Wellenkupplungen hat mayr® Antriebstechnik unter anderem den Drehmomentbereich der großen ROBA®-DS Lamellenpaketkupplungen erweitert und bietet damit auch für Bereiche größer 100.000 Nm zuverlässige Anbindungen für Messflansche. Und auch bei den spielfreien, leistungsstarken Servokupplungen vergrößert das Unternehmen seinen Standardbaukasten permanent. Neue, moderne Fertigungsverfahren sorgen zudem für günstige Preise und kurze Lieferzeiten. Mehr Informationen

mayr® Antriebstechnik auf der Hannover Messe 2019: Halle 25, Stand D 30

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hier können Sie Ihren Gutschein-Code für eine kostenlose Eintrittskarte anfordern:

Simone Dauer

Schreibe einen Kommentar